PROTESTZELT IN DÜSSELDORF BIS ZUR LANDTAGSWAHL



Der Afghanische Aufschrei (Facebook Nedaje Afghan) , gemeinsam mit vielen solidarischen Gruppen, u.a. der AG NRW gegen Abschiebung (initiiert vom Flüchtlingsrat NRW) ruft auf zum Protest:

Für fünf Tage gibt es in Düsseldorf ein Protestzelt gegen die Abschiebung von afghanischen Flüchtlingen. Von Mittwoch bis einschließlich Freitag (10.-12.) am Marktplatz (direkt vor dem Rathaus) und Samstag und Sonntag am Burgplatz, ebenfalls in der Düsseldorfer Altstadt.
Am Mittwoch, 10. 5. beginnt der Protest mit einer Pressekonferenz um 14 Uhr.
Es wäre gut, wenn alle pünktlich wären, damit dann viele Leute da sind.
Wir werden uns sehr freuen, wenn Sie daran teilnehmen.
Die Aktivist*innen werden Tag und Nacht vor Ort sein, weshalb Spenden an heissem Tee, Kaffee und Lebensmitteln sehr willkommen sind.

Kommentare