UPDATE 42 / 02.03.2017 (Tag 42 nach der Ausreise)

UPDATE >42< ( 02.03.2017 / Tag 42 nach der "freiwilligen" Ausreise von Ahmad Pouya nach Afghanistan) 

><

Auch Heute können wir keine neue Entwicklung vermelden. Die vielen Aktivitäten von mehreren Seiten sollten eigentlich dazu führen, dass unsere Regierung nun endlich dazu Stellung bezieht. Also, mindestens die Stellen, die eine Wiedereinreise entscheiden können. Pouya liegen Arbeitsangebote vor, es kann doch nicht sein und dieser Eindruck verfestigt sich bei mir mittlerweile, dass man sich seitens der Behörden einfach total taub stellt. Wir werden da wohl ein ganz dickes Brett bohren müssen. 

><

Morgen ab 12.30 Uhr werde ich da teilnehmen, die Veranstaltung geht dann etwa bis 18.30 Uhr. Ich werde darüber dann hier berichten >>>> https://www.gruene-bundestag.de/…/afghanische-gefluechtete-…
 
><

Der OFFENE-BRIEF, der von unseren Kabarettisten Max Uthoff, Claus von Wagner und Dr. Dietrich Krauß am 20.01. 2017 veröffentlicht wurde und den ich Gestern nur kurz in Erinnerung bringen wollte, hat ja mittlerweile tatsächlich über 3000 Leser im BLOG gezählt. Das ist natürlich eine tolle Sache.

><

Ich hoffe, dass Ahmad Pouya in Sicherheit ist und auch alle anderen Menschen in Afghanistan kein Leid erfahren müssen. Auch wenn wir uns erstmal nur auf die Wiedereinreise von Ahmad Pouya konzentrieren, wir vergessen natürlich nicht, dass es noch sehr viele andere Menschen gibt, die ein sehr ähnliches Schicksal wie Pouya getroffen hat.

><

Kommentare