Najib braucht unsere Hilfe - und wir könnten helfen! Gestern in Dortmund - ein Helfer berichtet für uns exklusiv!

Najib

Najib braucht unsere Hilfe - und wir 

könnten helfen!

Flüchtlingspaten Dortmund e.V. 

mit folgendem Schicksal 


Wir stellen vor: Najib

Najib ist vor eineinhalb Jahren mit seinem 83 jährigen Vater und der Familie seiner Schwester aus Afghanistan geflohen. Sie sind vor den Taliban geflohen, insbesondere Najib wurde von der terroristischen Vereinigung verfolgt. Er konnte sich dort nur durch Zufall vor der Verschleppung durch die Taliban-Krieger retten, nachdem sie Ihn und seinen Schwager bedroht und zusammengeschlagen hatten.


Bereits in Afghanistan, auf der Flucht und jetzt hier in Deutschland pflegt Najib liebevoll seinen Vater, der auf die Hilfe angewiesen ist. Najib ist bereits in ein Ausbildungsprogramm des Projekts "Care of Integration" am Standort Dortmund aufgenommen worden. Dort macht Er eine Ausbildung zum Krankenpfleger. Das Projekt wird vom Jobcenter gefördert, unter anderem auch, weil Auszubildene für die Kranken- und Altenpflege dringend gesucht werden. D.h. Najib ist nach seiner Ausbildung eine dringend benötigte Arbeitskraft für den deutschen Arbeitsmarkt. 

Dennoch hat Najib immer noch keine Aufenthaltsgenehmigung!
Die Familie von Najibs Schwester hat den Flüchtlingsstatus bereits anerkannt bekommen. Das Asylgesuch des 83 jährigen Vaters wurde dagegen abgelehnt, Er ist allerding aufgrund seines hohen Alters und seiner Erkrankung vor der Abschiebung geschützt. Allein Najib hat immer noch keine Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Wie alle afghanischen Geflüchtete hat Er große Angst, dass auch Er einen willkürlichen Abschiebebescheid bekommt, obwohl Er eine Ausbildung macht, die Er auch ohne Aufenthaltstitel beginnen kann.

Najib ist auf dem besten Weg, sich hier sehr gut zu integrieren. Nach Abschluss seiner Ausbildung wird Er eine dringend gesuchte Arbeitkraft sein. Der deutsche Staat braucht Najib! Wir brauchen Najib, weil Er ein sehr sympathischer junger Mann ist, der für uns zu einem Freund geworden ist und den wir in Zukunft weiter unterstützen möchten!

Afghanistan ist nicht sicher!
Wir fordern einen Abschiebstopp nach Afghanistan!

Najib hat einen großen Wunsch: Für die Ausbildung benötigt Er einen funktionstüchtigen Laptop und vielleicht auch einen Drucker. Ein gut erhaltener Laptop, der wlan-fähig ist, wäre super.
Wenn jemand zufällig einen gut erhaltenen Laptop besitzt und sich sowieso bald einen Neuen kaufen wollte, dann schreibt uns bitte eine Email an info@fluechtlingspaten-dortmund.de
Vielen Dank im Voraus ;)

---//---


Gestern war einer unserer Helfer vor Ort beim Protest der Dortmunder Flüchtlingspaten gegen die Abschiebung von Najib. Hier ein bezeichnendes Zitat seines Posts in unsere FB-Gruppe:


"Habe heute 'Straßenkampf' gemacht und für Najib im Namen der Flüchtlingspaten versucht, Flugblätter zu verteilen und Leute zu Unterschriften für die Petition zu bewegen.

Naja... Haben wahrscheinlich hier auch schon so einige gemacht..

Hab eben in einen Chat geschrieben:
'So. Vom 'Straßenkampf" und Flugblatt verteilen zurück.

Weiß gar nicht, wie ich mich fühlen soll.

Ernüchtert, traurig , wütend ob der Ignoranz der Leute? Einer, ein älterer Herr mit seiner Frau, meinte sogar mich anschreien zu müssen. Sie kämen aus dem zweiten Weltkrieg und ich solle sie doch in Ruhe lassen...
Oder etwa erfreut über die, die immerhin gelesen und unterschrieben haben?

1,5 Stunden Straßen-Erfahrung. ...

Nehme an, es sind immerhin etwa 80 Unterschriften zusammengekommen?'


Habe dabei auch Najib persönlich kennen lernen können. Ein sehr zurückhaltener, fast schüchterner, lieber Mensch."

---//---

Abschiebung in den Terror (bewegende Doku von arte, Erstausstrahlung am 28.03.2017) 



Ahmad Pouya 

Kommentare

  1. Danke für eure Anstrengungen!
    Unglaublich, was da gerade geschieht!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen